• GB Silo System AG
  • GB Silo System AG
  • GB Silo System AG
  • GB Silo System AG
  • GB Silo System AG
  • GB Silo System AG

Historie

 

1983

 

Gründung als eine Einzelfirma durch Hans Peter Gisi.

1987

 

Umwandlung der Firma in eine Aktiengesellschaft.

1990

 

Übernahme der Vertretung für die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein von Permastore Silos aus England.

1995

 

Eintrag der Firma unter dem neuen Namen GB Silo System AG im Handelsregister.

1996

 

Zur höheren Betriebssicherheit werden die Silofräsen mit einer Sicherheit-Reissleine ausgerüstet. Wir bieten dazu auch einen Bausatz an, mit dem ältere Modelle von Silofräsen nachgerüstet werden können.

1997

 

Einführung des Turbo-Zyklons (Luft-Kraft-System). Diese Förder-art unterscheidet sich zum herkömmlichen Gebläse vor allem durch den schonenden Futtertransport.

1999-2005

 

Vertrieb von Occasion Harvestore Silos. Importiert werden Occasion Stahlplatten aus Kanada und den USA.

2006

 

Übernahme der General-Vertretung für die Schweiz, Frankreich und Fürstentum Liechtenstein von Omerastore Deutschland.

2010

 

 

Erstes, unter eigener Regie, geführtes Tankprojekt.
ARA Wangen-Wiedlisbach.

2011

 

Erstes, komplett in Eigenregie ausgeführtes Tankprojekt

2013  

Rekordjahr:
1. Grösste Anlage am gleichen Standort gebaut (vier Silos à je 866m3)
2. Höchster Silo gebaut (25.05 Meter / 18 Ringe)
3. Grösster Silo gebaut (Silotyp GB 854/17 - 1'354 Kubikmeter Inhalt)